HbbTV-Infos.de - alles über HbbTV, dem interaktiven TV.

Nachrüstbares Smart-TV (HBBTV®) durch VideoWeb TV Box

14.07.2011


Sie besitzen einen alten Flachbildschirm und wollen trotzdem alle Vorzüge von modernem Smart-TV genießen? Sie wollen nicht in ein teures neues Gerät investieren? Dieser Problemstellung hat sich VideoWeb angenommen und präsentiert nun eine Lösung.


In deutschen Haushalten stehen rund 25 Millionen Flachbildfernseher, die noch über keine oder veraltete interaktive Technik verfügen. Wer zu dieser Gruppe zählt und dennoch nicht auf intelligentes Fernsehen der aktuellsten Generation verzichten möchte, für den gibt es ab Mitte August 2011 VideoWeb TV. Der Gründer und CEO von VideoWeb, Matthias Greve, erklärt: „Mit VideoWeb TV läuten wir die dritte Generation der Receiver- und IP-Lösungen ein und schaffen eine komplett neue Produktgattung, die erstmals alle interessanten und als Smart TV bezeichneten Funktionen kostengünstig im Fernseher nachrüstet.“


VideoWeb TV - HBBTV Box

Smart-TV ohne zusätzliche Kosten

Bei VideoWeb TV wird eine kompakte Smart-TV Box zum Gehirn des Fernsehers. Für einmalige 149 Euro ohne weitere Abo-Kosten,  erhält der Endverbraucher eine vernetzbare Multimedia-Schaltzentrale mit zeitgemäßem Funktionsumfang. Die Bestellung ist z.B. unter videoweb.de möglich. Lediglich optionale Inhalte wie Pay-TV erfordern weitere Ausgaben. Eine 108 Mbit schnelle WLAN-Anbindung bringt das Internetfernsehen direkt in ihr Wohnzimmer. HDTV mit einer Auflösung bis zu 1080p ist kein Problem. Für weitere Konnektivität stehen HDMI in der neuesten Version 1.4a, ein LAN-Anschluss, zwei USB 2.0 Anschlüsse, ein SD-Card Reader und ein digitaler Audio-Ausgang bereit.



Ein personalisiertes Online-Portal  beinhaltet einen Media Player für eigene Videos, Musik und Fotos. Diese werden über das Heimnetzwerk oder durch USB-Stick und externe Festplatte eingespeist. Auch externe Internetdienste wie YouTube, Picasa oder Napster sind per Shortcut direkt aufrufbar.


Online-Heimkino und interaktives HbbTV®

Ebenso kann durch das Video-on-Demand Angebot ab September auf aktuelle Kinofilme in höchster Auflösung zugegriffen werden. Zeitnah zum DVD und Blu-ray Start kommen Blockbuster von Paramount Pictures, NBC Universal, 20th Century Fox, MGM, Tele München, Sony Pictures, Warner Bros und Walt Disney in das private Heimkino. Ab 2 Mbit Bandbreite in DVD-Qualität, ab 4MBit wird HD erreicht.


Die Nutzung von HbbTV® ist auch möglich – bei Hybrid broadcast broadband TV werden Inhalte aus dem Internet mit dem Fernsehen verknüpft. So stehen zum Beispiel in den ARD-Mediatheken Sendungen auf Abruf oder ergänzende Multimedia-Informationen zu den News der Tagesschau zur Verfügung. Auch die Mediatheken von ZDF, ARTE, Anixe und weiterer Anbieter, sowie tausende Inhalte von ProSieben und Sat.1, sind vorhanden.


Die „Buttons“ genannten Verknüpfungen der VideoWeb TV Oberfläche können nach eigenem Bedarf zusammengestellt werden. Insgesamt über 100  Anwendungen, Dienste und Services warten auf ihre Erkundung. Zum Lieferumfang der  VideoWeb TV Box gehören das Netzteil, ein HDMI-Kabel, eine Fernbedienung inklusive Batterien und die Anleitung.


Quelle + Bild: VideoWeb Presse

 


HbbTV Spar- und Surftipps

HbbTV setzt einen Internetanschluss voraus. Nutzen Sie daher folgenden, aktuellen TOP-Angebote - recherchiert von unserer Redaktion für Sie!

Telekom DSL: TOP-Aktion

Jetzt Top-Aktionen für DSL und VDSL bei der Deutschen Telekom nutzen. MagentaZuhause mit VDSL 100 jetzt schon für 19.95 € im ersten Jahr. Aktion bis 31.12.2017.

1&1 DSL Komptett-Pakete

Jetzt günstiger den je bei 1und1 DSL einsteigen. Doppelflatrate schon ab 24.99 €. Sichern Sie sich zudem Sparvorteile von bis zu 360 Euro. Für mehr Details, folgen Sie dem oberen Link. Aktion bis 31.12.2017.


HbbTV ist eine eingetragene Marke