HbbTV-Infos.de - alles über HbbTV, dem interaktiven TV.
zu T-Home Entertain

VideoWeb 600S mit HbbTV® Überstützung

Gestochen scharfe HDTV-Bilder und interaktives Fernsehen –
der neue VideoWeb 600S HDTV-Receiver macht es möglich!


Auf der internationalen Funkausstellung IFA gab es vor einigen Jahren eine Weltpremiere. VideoWeb brachte 2009 mit großem Getöse einen Satelliten HDTV-Receiver mit der schlichten Bezeichnung S500 auf den Markt. Dieses Gerät kann über das Video-Web-Portal mehr als nur Video auf den Fernseher zaubern. Und in der Tat gewann der ausgefeilte VideoWeb Receoiver einen der begehrten IFA Preview Awards.



Kurz darauf hieß es, der S500 werde schon bald vom Nachfolgemodell 600S abgelöst – mit kostenlosem Austausch für diejenigen, die nicht warten konnte. Die nächste Generation des Receivers soll zum Weihnachtsgeschäft hin in die Läden kommen und zu einem Preis von 249 Euro auch ihr Wohnzimmer verschönern. Grund genug, diese Innovation genauer zu betrachten.

Blech und Hirn vereint

Den 600S Empfänger gibt mit einem „VideoWeb“-Paket zusammen. Dieses enthält ein Bundle an Diensten, welche durch den Anschluss an das Internet ganz neue Möglichkeiten eröffnen. Der mit SD und HD kompatible Hybrid-Receiver unterstützt neben diesen beiden mittlerweile gängigen Auflösungen auch das sogenannte "TV 2.0". Damit gehört der Zugriff auf diverse Internet-Portale, wie etwa die ZDF-Mediathek, genauso zum Leistungsumfang wie die Webdienste Google Maps, Twitter oder Facebook.



Auf Facebook kann man sich damit vom Sofa aus einloggen und verlauten lassen, wie sich der gerade gesehene Blockbuster präsentiert hat. Oder auf Twitter noch schnell einen Kommentar an den Sender absetzen und sehen, was die Welt im Moment am Zwitschern ist? Vielleicht hat Familie Müller auch einfach Lust darauf, die letzten Ferien nochmals Revue passieren zu lassen – und holt sich diese mit einem Knopfdruck vom Google Bilderdienst Picasa auf den heimischen TV.

Gerüstet für die Winter Olympiade 2010

Der 600S empfängt aber nicht nur HDTV aus dem Orbit, sondern wartet mit einer Vielzahl an Zusatzmöglichkeiten auf. Zum Beispiel werden die öffentlich-rechtlichen TV-Kanäle kredenzt, welche ab Februar 2010 die olympischen Winterspiele in High Definition ausstrahlen wollen. Bis zu diesem Zeitpunkt werden laut VideoWeb bereits mehr als 300 Programme über die Satelliten von Astra & Co. in der Standardauflösung SD empfangen werden können.

Home Cinema Fans aufgepasst – der 600S lässt sich in jede Anlage integrieren

Zum Lieferumfang des 600S gehört eine SmartCard, welche den Empfang der privaten HDTV-Sender von RTL, Kabel1, Pro7, Vox und Sat1 ermöglicht. Der 600S ist ein sprichwörtlicher Alleskönner, denn nebst den üblichen Funktionen eines Receivers bietet er auch die Möglichkeit, jedes gewünschte Programm aufzuzeichnen. Damit ist er ist ein HDTV-fähiger persönlicher Video Recorder. Über den an der Rückseite des Geräts sitzenden USB-Anschluss lassen sich dafür Speichermedien wie USB-Sticks oder externe Festplatten zur Videoaufnahme anschließen.

Inwieweit dem Käufer die Aufnahme von kostenpflichtigen HD+ Sendungen erlaubt oder auch ermöglicht sein wird, bleibt noch abzuwarten. Der VideoWeb 600S verfügt im Gegensatz zum Vorgänger über einen Smartcard-Leser. Damit lassen sich mit der im Set enthaltenen Karte die zum Jahreswechsel hin startenden HD+-Sender RTL HD, Pro7 HD, Sat1 HD und Vox HD empfangen.

Zum Abschluss noch die technischen Kenndaten: Der 600S ist mit einem HDMI-Anschluss, LAN-/Ethernet-Anschluss, Komponenten- und Composite-Videoausgang, analogem und digitalem S/PDIF-Audio-Ausgang, zwei Koaxial-Antennenanschlüssen (In/Loop Out) und einem USB 2.0 Anschluss ausgestattet. Ein CI-Slot/Smartcard-Reader sitzt an der Front hinter der Frontklappe, die Videoausgabe erfolgt mit 720p oder 1080i. Wie schon erwähnt ist der S600 zudem einer der ersten HbbTV®-Receiver auf dem Markt.

Fazit Die Strategie von VideoWeb ist die Entwicklung von interaktiven „next generation“- Receivern und TV-Portalen. Der 600S ist damit definitiv ein Meilenstein auf diesem Weg!


Weiterführendes:
» Videoweb S600 in der Übersicht

» zur Homepage des Herstellers

Bilder: Videoweb.de Presse

 


HbbTV Spar- und Surftipps

HbbTV setzt einen Internetanschluss voraus. Nutzen Sie daher folgenden, aktuellen TOP-Angebote - recherchiert von unserer Redaktion für Sie!

1&1 DSL Komptett-Pakete

Jetzt günstiger den je bei 1und1 DSL einsteigen. Doppelflatrate schon ab 24.99 €. Sichern Sie sich zudem Sparvorteile von bis zu 180 Euro. Für mehr Details, folgen Sie dem oberen Link. Aktion bis 31.01.2017.

Telekom DSL: TOP-Aktion

Jetzt Top-Aktionen für DSL und VDSL bei der Deutschen Telekom nutzen. MagentaZuhause mit VDSL 100 jetzt schon für 19.95 € im ersten Jahr. Aktion bis 31.12.2016.


HbbTV ist eine eingetragene Marke